Startseite
  Über...
  Archiv
  Glittergraphics
  Liedertexte
  Nen paar Musiker.....
  Mehr infos zu meinen Homies =)
  Nen paar pics...
  My friends:
  Guckt euch das mal an!!!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Agnes homepage
   Westlife.de



http://myblog.de/luckyangel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erst ma die besten: WESTLIFE

Westlife ist eine vierköpfige irische Boygroup. Sie formierte sich im Sommer 1998 unter Mitwirkung des Musikproduzenten Louis Walsh. Mit balladesken Popsongs und einem betont sauberen Image stiegen Westlife insbesondere in ihrem Heimatland und in Großbritannien zu einer äußerst erfolgreichen Band auf. Weltweit wurden bislang etwa 34 Millionen Tonträger der Band verkauft. 1999 gab Ronan Keating der Band als etablierter irischer Künstler Starthilfe als Co-Manager.

Nicholas Bernhard James Adam Byrne (Nicky) (* 9. Oktober 1978 in Dublin) wollte, vor seiner Karriere als Sänger, Profifußballer beim englischen Club "Leeds United" werden. Sein Vater, Nikki (Nicholas) Byrne, selbst auch Musiker, ermunterte ihn sein Talent auszuleben und es als Sänger zu versuchen.

Shane Steven Filan (* 5. Juli 1979 in Sligo) begeisterte sich früh für Musik und Tanz. Die erste Band, in der er mitwirkte, war "IOU". Aus ihr ging später Westlife hervor. Shane Filan gehört mit Mark Feehily zu den Leadsängern der Band. Bei einigen Titeln ist er als Co-Autor aufgeführt.

Kian John Francis Egan (* 29. April 1980 in Sligo) war ebenfalls Mitglied von "IOU". Zum Sound der Band trägt er mit seiner markanten, rockigen Stimme bei. Außerdem spielte er bei Aufnahmen Klavier und Gitarre. Aus seiner Feder stammen die Songs Don't Let Me Go und When You Come Around.

Marcus Michael Patrick Feehily (Mark) (* 28. Mai 1980 in Sligo) gehörte früher auch zu "IOU" und ist der Jüngste und Größte der Band. Mark trägt mit seiner vielseitiegen Stimme zum unverwechselbaren Sound von Westlife bei.

Das fünfte Gründungsmitglied Brian McFadden verließ am 9. März 2004 die Band, um mehr Zeit mit seiner Frau und den Kindern Molly und Lilly verbringen zu können. Inzwischen ist er als Solokünstler erfolgreich und mit der australischen Sängerin Delta Goodrem liiert.


Der nächste James Blunt:

James Blunt (* 22. Februar 1974 in Tidworth, Wiltshire, Großbritannien, eigentlich James Hillier-Blount) ist ein britischer Musiker.Sein Musikstil wird als eine Mischung aus Jazz, Northern Soul und Pop-Rock bezeichnet. Neben seinem Gesang spielt Blunt auch Gitarre, Piano, Orgel, Marimba und Mellotron.


* MTV Europe Music Awards 2005: Best New Act (Bester Neuer Künstler)
* NRJ Music Awards 2006: Révélation Internationale de l’Année (Internationale Neuentdeckung des Jahres)
* Brit Awards 2006: Pop Act (Bester Popkünstler), British Male Solo Artist (Bester britischer Solokünstler)
* ECHO 2006: Bester Newcomer des Jahres International
* MTV Video Music Awards 2006 in New York: Best Male Video (Bestes Video eines männlichen Künstlers) für You’re Beautiful


Dann noch Rapsoul...

Rapsoul ist eine dreiköpfige deutsche Rap- und Soulband.

* Jan (-Markus) Färger (* 3. Oktober 1982 in Frankfurt am Main) rappt
* C. J. (Christopher Jimmy) Taylor (* 12. Juli 1980 in Aschaffenburg) singt
* Steve Neumann (* 2. Juni 1977 in Frankfurt am Main) rappt




weitere Folgen ......



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung